Atelier G., Sistrans (A)

Umbau eines Dachbodens zum eigenen Atelier in Sistrans (A)
Auftraggeber: privat
Erbrachte Leistungen nach LM.VM.OA 2014: LPH 1-3, 7, 8
Status:  ausgeführt 12-2015

Netto-Grundfläche: ca. 45 m²

Elektrotechnik: Mag. Peter Hofer-Zeni Elektrotechnik, Sistrans
Foto’s: Lukas Schaller, Wien

Der Dachboden des ehemaligen Gemeindeamtes wurde über die Jahre von einer Vielzahl von Vereinen genutzt. Im Zuge des Kindergarten-Neubaus wurden für den Krippenbauverein im Dorf neue Räumlichkeiten geschaffen.
Die Adaptierung des Dachbodens erfolgte as found; vorhandene Leuchtkörper und Tische wurden gereinigt und ggf. in stand gesetzt; Wände und Decken blieben unverändert und wurden weiß gestrichen. Heizkörper, Schaltermaterial, Lampen und Möbel sind allesamt gebrauchte Gegenstände die hier eine weitere Verwendung gefunden haben. Der in mitleidenschaft gezogene Boden aus OSB-Verlegeplatten wurde mit einer beige-farbenen Beschichtung versehen.
Die Räumlichkeiten sind als co-working space konzipiert und bieten die Möglichkeit für drei zusätzliche Arbeitsplätze für Jung- und Kleinunternehmer in Sistrans.
Die Ausführung des Umbaus erfolgte großteils in Eigenregie.